Ölnebelabscheider OL-1800

Der Watron OL 1800 ist eine leistungsfähige Filteranlage zur Luftreinigung, die speziell in der Metallbearbeitung eingesetzt wird. Die vierstufige Filtertechnologie garantiert eine zuverlässige Reinigung der Luft und sorgt somit für eine gesündere Arbeitsumgebung. Diese Anlage trägt auch zur Verlängerung der Lebensdauer von Maschinen und Werkzeugen bei.

OL-1800
Adobe Acrobat Dokument (3.06 MB)

Jetzt herunterladen

Für Öle, Emulsionen und Schmierstoffe

Der Watron OL 1800 ist eine vierstufige Filteranlage zur Luftreinigung, die verschiedene Arten von Partikeln aus der angesaugten Luft entfernt. Die erste Stufe filtert grobe trockene und feuchte Partikel aus der Luft. In der zweiten Stufe werden feinere, feuchte Partikel des Luftstroms abgeschieden. Die dritte Stufe filtert noch verbliebene Restpartikel des Luftstroms. Die gefilterten flüssigen Partikel der ersten bis dritten Filterstufe werden in der Ölauffangwanne im Boden des Watron OL 1800 gesammelt und können über einen Ablasshahn mit einem Schlauch abgelassen und in den Kreislauf der Kühlschmiermittel zurückgeführt werden. Optional kann als vierte Stufe ein HEPA-Feinstaubfilter am Luftauslass des Watron OL 1800 montiert werden, um einen Abscheidegrad von mehr als 99 % der erfassten trockenen und feuchten Partikel im Luftstrom zu erreichen. Die gereinigte Luft wird dann in den Raum zurückgeführt.

Technische Daten:

  • Artikel-Nr.: OL-18-01
  • Luftmenge: 1.800 m3 /Std.
  • Leistung: 2,2 kW
  • Anschlussspannung 380V, 50 Hz
  • Luftdruck: 1.800 pa
  • Lautstärke max.: 78 dBA
  • Filtereffizienz: 99,95%
  • Ansaugstutzen: NW 150 mm Ø
  • Absaugschlauch: 1.500 mm Länge
  • Maße (LxHxB): 910 x 530 x 640 mm
Wir beraten Sie gern persönlich

Unsere Absauganlagen können wir auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Maßgeschneidert, modular und individuell. Fragen Sie uns an!

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name